Telefon:  0 62 61 / 97 43-0
Fax:  0 62 61 / 97 43-20
Email:  info@erich-heck.de
Umwelt - Farben / Lacke    Wie viel Chemie muss sein?



Das Schreinerhandwerk ist seit jeher als innovatives und verantwortungsbewusstes Handwerk bekannt.

Der tägliche Umgang mit dem natürlichen und nachwachsenden Rohstoff Holz hat zusätzlich dazu beigetragen, dass auch das Umweltbewusstsein im Schreinerhandwerk überdurchschnittlich ausgeprägt ist.

Holz ist ein Kohlenstoffspeicher. Bei der Verwendung von langlebigen Holzprodukten wird langfristig Kohlenstoff gespeichert und die Zunahme des CO2- Gehaltes in der Atmosphäre gebremst.

Damit bei dem Oberflächenschutz die Belastungen minimiert werden, sind wir bemüht, lösemittelarme Lackmaterialien zu verwenden: Wasserlacke.

Was ist eigentlich Wasserlack?

Wasserlacke oder auch Hydro-Lacke sind Lacke, bei denen als Löse- u. Verdünnungsmittel hauptsächlich Wasser verwendet wird.

Wasserlacke bieten entscheidende Vorteile:
  • Unbrennbarkeit

  • Geruchsarm

  • Wenig gesundheitsgefährdende Belastung.